Logo WuF-Zentrum

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite!

Schau dich um und entdecke, was wir zu bieten haben – queer Beet ;-).
Wir freuen uns sehr darauf, dich bei uns begrüßen und kennenlernen zu dürfen!

 

Aktuell finden aufgrund des Corona-Lockdowns im Nov/Dez bis 09. Mai keine queeren Veranstaltungen statt! Sobald es weitergeht, seht ihr das hier.


Es gelten die allgemeinen Regeln:

1) Maske mitbringen
2) Abstand 1.5 m
3) Hände waschen… (Details folgen)

 

Das aktuellste wufmag (April) findest du hier: —>

 

Im Juni geht es weiter…


Hinweis: das Theaterstück verschiebt sich von Ende Mai in den September!


____________________________________________________________________________________________________

Queeres Kneipenquiz Digital

Wer hat Lust auf rätseln und Austausch mit anderen? Es war ein großer Spaß und ähnliche Events werden kommen…


Das war der Auftakt – wir arbeiten an weiteren queeren Digitalveranstaltungen…

11.04.2021 ab 15 Uhr Kaffeeklatsch digital – einfach anmelden bei Lisa@wufzentrum.de und Discord herunterladen


Das Postfach des WuF-Zentrum wird abgemeldet -> bitte nur noch direkt an den Nigglweg 2 schreiben!


___________________________________________________________________________________________________

Mitgliederversammlung 2021


nähere Infos folgen


____________________________________________________________________________________________________
Wer vermisst queeres Kino?:

es kommt bald wieder etwas queeres…

 

____________________________________________________________________________________________________



Queere Community und Sympathisanten, das WuF-Zentrum freut sich über Spenden – es gibt auch Spendenquittungen

Einfach melden bei gerald@wufzentrum.de


Unsere nächsten Termine:

 

Nichts für dich dabei? Alle Termine findest du in unserem Kalender!

Highlights im vergangenen Jahr:

Download politische Forderungen zum CSD 2020

NEU!! NEU!! NEU!! Podcast Queer in Würzburg

Zur Zeit bietet die HIV/Aids-Beratung Unterfranken bis auf Weiteres keine Schnelltestabende in Würzburg an. Dafür gibt es in der Beratungsstelle nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung folgende Alternativen:
-wie bisher: HIV-Selbst-/Heimtest für 20,-€: man hat die Möglichkeit, das Kit zu kaufen und bequem zuhause den Test machen oder in den Räumlichkeiten der Beratungsstelle und auf Wunsch in Anwesenheit von Berater*in
-ab Ende der ersten Juni-Woche: HIV- oder HIV/Syphilis-Schnelltest für 10,-€, den man in den Räumlichkeiten der Beratungsstelle durchführen kann – seit Neuestem ohne Arzt, d.h. Schnelltests sind nach vorheriger Terminvereinbarung (um zu gewährleisten, dass Berater*in bereitsteht) während der regulären Öffnungszeiten möglich, auch Abendtermine nach Absprache.